Veranstaltungen

Die Veranstaltungen richten sich an alle Interessierten, LSBT*IQ Personen und deren Angehörige. Sie bieten die Möglichkeit, etwas über die Vielfalt und Lebenserfahrungen von LSBT*IQ Personen zu lernen, sich auszutauschen und zu vernetzen. Die Veranstaltungen sind kostenfrei und ohne vorherige Anmeldung.

  • 20.02.2020

    18:00 Uhr

    Eröffnungsveranstaltung des Projekts „Akzeptanz und Vielfalt in Fulda und Region“

    Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung, wird das Projekt Akzeptanz und Vielfalt in Fulda und Region sowie das Programm für 2020 vorgestellt. Außerdem freuen wir uns auf den Festvortrag: „Wie leben lesbische, schwule, bisexuelle und trans* Jugendliche in Hessen?“ von Prof. Dr. Stefan Timmermanns, University of Applied Sciences in Frankfurt am Main.

    Veranstaltungsort

    Aula der Alten Universität, Universitätsstraße 1, 36037 Fulda
    Der Eintritt ist frei

    Mehr über die Veranstaltung

Aktuell finden keine Veranstaltungen statt. Sobald es Neuigkeiten gibt, erfahren Sie diese hier.

Bis dahin eine kleine Empfehlung:

 

 

 

 

Projektleiterinnen:
Prof. Dr. Carola Bauschke-Urban & Prof. Dr. Eva Gerharz

Projektteam:
David Muniz-Hernandez M.A., Jana-Christina Zentgraf M.A., Nicola Diedrich B.A.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×